Zum Inhalt springen

Ausstellung:Der Caritas ein Gesicht geben

Datum:
Termin: 20.6.22 8:00 - 28.7.22 17:00
Art bzw. Nummer:
K22-086
Ort:
Bildungs- und Tagungshäuser Vierzehnheiligen - Haus I
Vierzehnheiligen 9
96231 Bad Staffelstein

Fotoporträts zu 100 Jahre Caritas

Im Jahr 2021 feierte der Caritasverband Bamberg sein 100jähriges Gründungsjubiläum. Aus diesem Anlass haben der Fotograf Marcus Bauer und Horst Engelhardt, Referent für Caritas & Pastoral im DiCV, die Idee einer (Wander-)Ausstellung entwickelt.

Unter dem Motto „Der Caritas in der Erzdiözese Bamberg ein Gesicht geben“ porträtieren 20 großformatige schwarz-weiß-Aufnahmen des Fotografen Marcus Bauer Menschen aus Diensten, Einrichtungen und Tätigkeitsfeldern der Caritas. Mit ihrem Lebensalter stehen sie für die einzelnen Jahrzehnte von 100 Jahre Caritas. Die 100- jährige Ella P. aus dem St. Martin-Caritas-Altenheim in Bayreuth und die 1-jährige Julia, Krippenkind in der Kathi-Baur-Kindertagesstätte in Altenkunstadt, bilden den Rahmen für 18 weitere Porträts von Menschen,
die stellvertretend stehen für die Vielfalt und das Engagement christlicher Nächstenliebe. In Kurz- Interviews erzählen die Porträtierten „ihre Geschichte mit der Caritas“. Auf diese Weise geben die Menschen der Caritas ein Gesicht und die Caritas gibt den Menschen Gesicht und damit Unterstützung, Wert und Würde.

An den Porträts ist jeweils ein QR-Code angebracht. Mit einem Smartphone kann das Kurz-Interview der Porträtierten (ca. 2 min) – ohne zusätzlichen technischen Aufwand – angehört werden.


Kosten: Keine
Kooperationspartner: Diözesan-Caritasverband Bamberg
Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 08-17 Uhr
Sa-So: auf Anfrage