Ein Wochenendseminar:Der Kämpfer Gideon und die Richterin Debora: zwei biblische Glanzgestalten in der Bibel der Juden

Datum:
Termin: 5.11.21 18:00 - 7.11.21 13:00
Ort:
Bildungs- und Tagungshäuser Vierzehnheiligen - Haus 1
Vierzehnheiligen 9
96231 Bad Staffelstein

In einer Zeit großer eskalierender Stammesunruhen im eroberten Lande Kanaan nach dem Ableben der beiden großen Führungsgestalten Mose und Josua entsteht im Lande der göttlichen Verheißung ein großes Führungsvakuum. Jeder der zwölf Stämme Israels fühlt sich berufen die geistig-geistliche Führung des nach Einheit dürstenden losen Stammesverbandes zu übernehmen. Aufgrund der fehlenden nationalen Identifikation, aufgrund fehlender innerer wie äußerer Festigung in der überlieferten Tora der Väter und Mütter und bedingt durch eklatanten Mangel an charismatischen Führungsgestalten kommt es unaufhörlich zu Stammesrivalitäten und Gewaltexzessen zwischen den Stämmen.

In jenen unruhigen Zeiten ragen zwei außergewöhnliche Lichtgestalten aus der Finsternis von Orientierungslosigkeit und Lieblosigkeit heraus - der Richter Gideon aus dem Stamme Manasse und die Richterin Debora aus dem Stamme Ephraim. Im bewährten jüdisch-christlichen Bibelseminar werden die beiden glanzvollen biblischen Gestalten mit ihren zeitgenössischen sozial-religiösen Errungenschaften sowie ihren zeitübergreifenden Botschaften anhand des hebräischen Originals aus dem Munde eines profilierten und passionierten Juden, Dr. Yuval Lapide, ausführlich und anschaulich beschrieben.

Beginn Freitag, 18.00 Uhr (Abendessen)
Ende Sonntag, 13.00 Uhr (Mittagessen)

Leitung:
Dr. Yuval Lapide, jüdischer Bibelexperte und theologischer Brückenbauer

Kosten:
190,- Euro
(Vollpension, Einzelzimmer mit Bad/WC)
Andere Kategorien auf Anfrage.

 

Anmeldung

Der Kämpfer Gideon und die Richterin Debora: zwei biblische Glanzgestalten in der Bibel der Juden

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus: