Zum Inhalt springen

Biblischer Studientag:Ein Tag mit Maria Magdalena

Datum:
25.02.2023 10:00 - 17:00
Art bzw. Nummer:
K23-024
Ort:
Bildungs- und Tagungshäuser Vierzehnheiligen - Haus II
Vierzehnheiligen 7
96231 Bad Staffelstein

Auf Spurensuche in Bibel, Literatur und Film

Maria Magdalena ist eine schillernde Gestalt. Nicht nur im Neuen Testament, auch in späteren, frühchristlichen und apokryphen Schriften spielt sie eine besondere Rolle. Die „Etiketten“, mit denen sie im Laufe der Zeit versehen wird, reichen von der Apostolin und Lieblingsjüngerin über die angebliche Geliebte Jesu bis hin zur bekehrten Prostituierten und reuigen Sünderin. Wer war diese Frau? Was lässt sich zuverlässig über sie sagen, wo beginnen Spekulationen und Sensationslust? Und vor allem: Was kann sie uns heute sagen? Der Tag folgt den Spuren der Frau aus Magdala, angefangen von den biblischen Quellen bis zu ihrem Fortleben in Kunst, Literatur und Film. Begleitet wird die Suche durch Ausschnitte aus dem sehenswerten Film „Maria Magdalena“ von 2018.


Kosten: 26,- Euro
Leistung: inkl. Mittagessen, Kaffee/Kuchen
Leitung: Claudio Ettl, Theologe und Bibliker, Leiter Katholisches Bibelwerk Bamberg
Kooperationspartner: Katholisches Bibelwerk im Erzbistum Bamberg

Es gibt noch freie Plätze

Anmeldung

Ein Tag mit Maria Magdalena

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus: