Fortbildungstag für Wallfahrtsführerinnen und Wallfahrtsführer: „Gottes Schöpfung“ als Thema auf Wallfahrten und auf Pilgerwegen

Datum:
Termin: 30.10.21 9:30 - 17:00
Ort:
Bildungs- und Tagungshäuser Vierzehnheiligen - Haus 2
Vierzehnheiligen 7
96231 Bad Staffelstein

Wallfahrten gehen durch die von Gott geschaffene Natur. Was bietet sich da eher an, als Stationen und Wege zur Bewahrung der Schöpfung zu gestalten? In bewährter Weise wird Pfarrer Josef Treutlein, Wallfahrtsseelsorger im Bistum Würzburg und „Erfinder“ des Fränkischen Marienwegs, der nun auch seine Fortsetzung im Erzbistum Bamberg gefunden hat, diesen Tag gestalten und Materialien und Impulse zum Thema vorstellen.

Die Teilnahme am Fortbildungstag setzt nicht die vorherige Teilnahme an der Veranstaltung "Ausbildung für Wallfahrtsführerinnen und Wallfahrtsführer" voraus.

Ablauf:
09:30 Uhr Einführung – Kennenlernen, Information zum Ort
09:45 Uhr Gottes SCHÖPFUNG als Thema auf Wallfahrten - Stationen und Wege zum Thema gestalten
12:00 Uhr Mittagessen
13:15 Uhr Wanderung auf dem fränkischen Marienweg mit gestalteten Elementen
16:30 Uhr Kaffee, Auswertung und Abschluss

Kosten:
30,- Euro (inkl. Verpflegung)

Leitung:
Johannes Löhlein, Bildungsreferent
Josef Treutlein, Wallfahrtsseelsorger Käpelle/ Würzburg

Anmeldung

„Gottes Schöpfung“ als Thema auf Wallfahrten und auf Pilgerwegen

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus: