Zum Inhalt springen

(Vor-)Lesenachmittag für Lehrkräfte, päd. Personal und Interessierte:Mit Bilderbüchern die Schöpfung entdecken

Datum:
15.02.2023 15:00 - 17:30
Art bzw. Nummer:
K23-021
Ort:
Bildungs- und Tagungshäuser Vierzehnheiligen - Haus I
Vierzehnheiligen 9
96231 Bad Staffelstein

Bilderbücher erzählen von der Welt, von uns Menschen und von Gott. Sie tun das mit wenigen oder manchmal auch keinen Worten. Die Bilder sind hier das wichtigste Transportmittel für die Inhalte. Illustratorinnen und Illustratoren verschiedenster Stilrichtungen gestalten diese Literaturgattung, die sich durchaus nicht nur an (Klein-)Kinder richtet. Und selbstverständlich: Bilderbücher sind ein wunderbares Medium, um kleine und große Menschen in den unterschiedlichsten pädagogischen Situationen mit auch – scheinbar – schwierigen Themen in Kontakt zu bringen. Vor dem Hintergrund der Ausstellung „Unsere Schöpfung bewahren laudato si‘, Illustrator:innen interpretieren Werte“, die in Vierzehnheiligen gezeigt wird, können Sie an diesem Nachmittag verschiedene Bilderbücher, besonders zum
Thema Schöpfung, anschauen, sich vorlesen lassen und dabei unterschiedlichen Zugänge und Gestaltungsformen für die pädagogische Arbeit entdecken.

 

Kosten: Keine
Leistung: inkl. Kaffee/Kuchen
Leitung: Gisa Hasselhuhn, Leiterin der Katechetischen Bibliothek Bamberg
Sylvia Detsch, Fachreferentin Kath. Religionsunterricht (Schulamtsbezirke Lichtenfels, Coburg, Kronach)
Kooperationspartner: Schulreferat der Erzdiözese Bamberg
Katechetische Bibliothek im Erzbistum Bamberg

Anmeldung: Bis 02.02.2023 über Fibs/Lehrerportal oder per E-Mail an:
fortbildung-ru@erzbistum-bamberg.de