Einführung in das Zeichnen: „Zeichnen und Sehen“

Datum:
Termin: 25.2.22 12:30 - 27.2.22 13:00
Ort:
Bildungs- und Tagungshäuser Vierzehnheiligen - Haus I
Vierzehnheiligen 9
96231 Bad Staffelstein

„Die Seele musiziert, indem sie zeichnet, ein Stück von ihrem innersten Wesen heraus, und eigentlich sind es die höchsten  Geheimnisse der Schöpfung, die, was ihre Grundlagen betrifft, gänzlich auf Zeichnen und Plastik beruht, welche sie dadurch ausplaudert.“
(Goethe in einem Brief an J.D. Falk, 1809)

„Verfügen Sie über eine leserliche Handschrift oder Druckschrift,
dann reicht ihre Fertigkeit vollkommen aus, um zeichnen zu lernen“
(Betty Edwards, 1999).

Der Kurs soll ermutigen, durch bewussteres Wahrnehmen zeichnen zu lernen. Bitte mitbringen, falls vorhanden: einfaches Zeichenpapier oder Kopierpapier, Bleistift 2B, Spitzer, kleiner Spiegel (ca.13x18 cm). Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung, falls noch kein Zeichenmaterial vorhanden ist. Mögliche zusätzliche Kosten entstehen, wenn Sie die Materialien, die Sie nicht selbst mitbringen, zum Selbstkostenpreis bei der Kursleiterin erwerben.

Beginn: Freitag, 12.30 Uhr (Mittagessen)
Ende: Sonntag, 13.00 Uhr (Mittagessen)

Leitung:
Heike Dotzauer, Malerin und Innenarchitektin, Nürnberg; Rektor Prof. Dr. Elmar Koziel

Kosten:
200,- Euro
(Vollpension, Einzelzimmer mit Bad/WC)
Andere Kategorien auf Anfrage.

Ausgebucht

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Leider können Sie sich nicht mehr anmelden. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.