„Alles wird gut“ :Kinoexerzitien in Vierzehnheiligen

Datum:
Termin: 3.11.21 18:00 - 7.11.21 13:00
Ort:
Bildungs- und Tagungshäuser Vierzehnheiligen - Haus 2
Vierzehnheiligen 7
96231 Bad Staffelstein

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Gerne können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Bitte kontaktieren Sie uns per Mail info@14hl.de oder telefonisch unter 09571/926-0.

Glücklich sein! Nichts ist anstrengender. Denn da, wo du nicht bist, da ist das Glück. Dann wieder stellt sich das Glück ein, einfach so. Und du hast keine Zeit dafür! Die einen meinen ihr Glück erarbeiten zu müssen. Andere akzeptieren Glück nur als Geschenk. Glück als Gnade. Durch andere stellt sich Glück erst ein. Es gibt das Glück Menschen zu kennen. Und es gibt das Glück, zehn Minuten von ihnen in Ruhe gelassen zu werden. Wenn ich glücklich bin, brauche ich nichts anderes. Das Glück – eine erhabene Befindlichkeit, weit ab von Schreibtisch und Spülbecken, ein göttlicher Moment, Vorbote von Theophanie gar: Glück als gottgewolltes Paradies? Glück, das ist doch nur das Opfer unseres Hormonhaushaltes: bestechlich mit einem Stück Schokolade, inszenierbar mit einer Zigarette auf dem Balkon: „Ach, ja, Glück versöhnt.“ Wie auch immer. Glück ist eine vage Angelegenheit. Und es bleibt ein wenig unklar, ob das, was man dabei empfindet, den Sachverhalt auch wirklich trifft. Wir wissen, das Glück ist kein Stammgast in unserem Alltag. Doch wenn schon kein Happy End á la Hollywood, dann wenigstens die Hoffnung: Alles wird gut!

 

Zu erdachten und erlebten Glücksbildern vor und auf der Leinwand laden die diesjährigen Kino-Exerzitien ein. Während der Tage dürfen wir täglich mit Hilfe einer Filmgeschichte Kino als eine Art „Andachtsraum“ erfahren. Während der Kinoexerzitien werden wir weniger mit dem Film arbeiten, als vielmehr der Film mit uns. Ein Angebot, Religiöses im Film für sich zu entdecken, Kino als einen geistreichen und geistigen Raum zu entfalten. Somit bestimmen Zeiten des Schweigens, Momente für sich und gemeinsame Zeiten für Austausch und Gebet unseren Tagesrhythmus. Darüber hinaus bleibt Zeit, das Glück im Herbstlaub auf den wundersamen Wegen rund um Vierzehnheiligen ein wenig aufzuwirbeln…

Beginn Mittwoch, 18.00 Uhr (Abendessen), Ende Sonntag, 13.00 Uhr (Mittagessen)

Leitung:
Pastoralreferentin Susanne Lindner; Pastoralreferent Josef Ellner

Kosten:
295,- Euro
(Vollpension, Einzelzimmer mit Bad/WC)
Andere Kategorien auf Anfrage.

Kooperationspartner:
Ökumenische Kur- und Urlauberseelsorge Bad Staffelstein

Ausgebucht

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Leider können Sie sich nicht mehr anmelden. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.