Zum Inhalt springen

Wochenendseminar für Ehrenamtliche in Leitung:motiviert | schwungvoll | kompetent – Halbzeitblick

Datum:
14.06.2024 18:00 - 16.06.2024 13:00
Art bzw. Nummer:
K24-082
Ort:
Bildungs- und Tagungshäuser Vierzehnheiligen - Haus I
Vierzehnheiligen 9
96231 Bad Staffelstein

Moderations- und Leitungskompetenz weiterentwickeln

„Das Geheimnis des Erfolgs ist anzufangen“ (Mark Twain). Sie haben nach den PGR-Wahlen mit anderen Ehrenamtlichen gemeinsam angefangen zu denken, zu diskutieren, zu planen und umzusetzen. Sie haben sogar die Leitung eines Gremiums, einer Gruppe übernommen. Jetzt ist Halbzeit. Sie halten inne. Vieles ist noch möglich, einiges geschafft, manches auf der Strecke geblieben.

Im Wochenendseminar für Ehrenamtliche, die Gremien, Gruppen oder Kreise in den Pfarreien und Seelsorgebereichen leiten, können Sie einerseits die ersten zwei Jahre der Amtszeit intensiv betrachten, eine erste Bilanz ziehen, sich mit anderen austauschen, voneinander profitieren und Ideen für die Arbeit vor Ort mitnehmen. Andererseits werden wir auf die Aufgabe und Rolle als Gesprächsleitung genauer eingehen und Sie in diesem Dienst stärken und fortbilden. Sie möchten noch sicherer werden und in schwierigen Gesprächssituationen gut agieren? Sie möchten Entscheidungen im Gremium auf dem Weg bringen, die von allen mitgetragen werden? Sie fragen sich, wie Sie Sitzungen mit großen Gruppen noch effektiver gestalten können? Dann sind Sie im Seminar genau richtig, denn nach dem Anfangen heißt es schwungvoll weiterzugehen.

Kosten: keine
Leistung: Inkl. Vollpension, Einzelzimmer mit Dusche/WC
Leitung: Andrea Hengstermann und Kolleg:innen aus der Arbeitsgemeinschaft AG Moderation
Kooperationspartner: Arbeitsgemeinschaft Moderation, Erzbistum Bamberg
                                    Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Bamberg

 

Anmeldeschluss
Leider können Sie sich nicht mehr anmelden. Der Anmeldeschluss ist bereits vorbei.